HAMMERQUIZ

Einer hat gewonnen!

Kurtz Ersa HAMMERQUIZ
Glückliche Gewinner: Helmut Lutz (li.) mit Ehefrau Ruth und Rainer Kurtz (Mi.)

Technik war für den Wertheimer Helmut Lutz über viele Jahre ein selbstverständlicher Begleiter: 30 Jahre lang arbeitete er als Maschinenbautechniker bei Lutz Pumpen. Lange auch in leitender Funktion. Mit der Eisengießerei hatte der 72-Jährige auch beruflich zu tun. So verwundert es nicht, dass Helmut Lutz die Entwicklung auf dem Eisenhammer aufmerksam verfolgte.

Als er dann vor einigen Wochen in der Presse vom historischen Zentrum mit HAMMERMUSEUM, Hammerschmiede und Herrenhaus las, stand für ihn fest: Das schau ich mir mit eigenen Augen an! Dazu machte sich Helmut Lutz aber nicht allein auf den Weg, neben seiner Frau Ruth waren auch die beiden in Erfurt lebenden Enkel dabei. "Schon toll, was Kurtz Ersa hier auf die Beine gestellt hat - und für meine Enkel war das Schauschmieden ein echtes Erlebnis", sagte Helmut Lutz.

Kurtz Ersa HAMMERMUSEUM - Quizgewinner

Viel Spaß beim HAMMERQUIZ

Wie die meisten Besucher des HAMMERMUSEUMs rätselten auch Helmut und Ruth Lutz beim Hammerquiz mit, einfach so zum Spaß. Und wie es der Zufall will, wurde Helmut Lutz als allererster Gewinner aus der Quiz-Box gezogen.

Kurtz Ersa-Chef Rainer Kurtz ließ es sich denn auch nicht nehmen, dem glücklichen Gewinner am 20. August höchstpersönlich zu gratulieren und überreichte gemeinsam mit Museumsdirektorin Viktoria Rawinski (rechts im Bild) den feinen, 12 Jahre alten Single Malt HAMMERWHISKY und eine Kurtz Ersa-Firmenchronik.

Für das Ehepaar Lutz war es sicher nicht der letzte Besuch auf dem Eisenhammer, sie kommen gern wieder. Das ganze Leben ist ein Quiz und einer hat gewonnen - das nächste Mal vielleicht Sie oder Du?

Öffnungszeiten

März bis Oktober
Dienstag - Sonntag & feiertags
10:00 bis 16:00 Uhr


November: Fr.-So. 10:00 bis 16:00 Uhr

Dezember - Februar: Winterpause

Telefon: 09342 805 459
E-Mail: info(at)hammer-museum.de

Geöffnet seit dem 1. Juli 2014